Frauen und Bewerbung Glowingrooms Köln Bubenheimer Spieleland Cafe Leichtsinn

☀Anzeige☀
Frauen und Bewerbung

 „Und wie sieht es bei Ihnen mit der Familienplanung aus?“

Mehr...

Stadtgeflüster

Artikel suchen...

Veranstaltung suchen...

SONNE, SPAZIEREN UND WEIHNACHTLICH BUMMELN

Endlich scheint mal wieder die Sonne! Wir haben da einen tollen Ausflugstipp für heute, den 24. November 2019.

Mehr...

SELBSTGEMACHTE SPEKULATIUS-PRALINEN

Die schmecken so unglaublich lecker!! Eine tolle Geschenidee!

Mehr...

☀Unbeauftragte Werbung☀
DELLBRÜCK erLeben: LICHTERGLANZ UND VEEDEL-L(I)EBEN

Was wäre euer Veedel ohne die lokalen Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen? Ganz sicher vor allem eines: leer und trostlos! Denn sie alle leisten einen wichtigen Beitrag zu Vielfalt, Attraktivität und mehr Lebensqualität.

Mehr...

HÖREN - MACHEN -FÜHLEN. EINE MITMACHAUSSTELLUNG

An 30 interaktive Stationen Musik hören, machen und fühlen. Dazu muss man kein Instrument spielen oder Noten lesen können – Neugierde auf neue Klänge und Erlebnisse genügt! von Beethoven bis Beyoncé ! Klingt mega!!

Mehr...

EINE FAHRT MIT DEM NIKOLAUS AUF DER MINI-DAMPFLOK!?

BEI KERZENSCHEIN, UND DANN NOCH IN EINEM PARK? Hier werden Träume wahr!

Mehr...

KLEINER VORWEIHNACHTLICHER MARKT

fernab von Einkaufsstraßen und dem üblichen Rummel findet am Samstag, den 23. November von 11-18 Uhr statt.

Mehr...

BERGISCHER WEG - ETAPPE 5

Vor drei Wochen haben wir die 5. Etappe des Bergischen Weges von Schloss Burg bis nach Altenberg bewältigt! Oder zumindest fast... Stolze 28 km ist dieser Teilabschnitt lang und sicher eine der schöneren Teilstrecken.

Mehr...

☀Unbeauftragte Werbung☀
BENSBERGER KRIPPENWEG 2019 - MIT GEWINNSPIEL!

Auf dem Krippenweg durch Bensberg. Schöne Krippen, ein Gewinnspiel und Spenden für MiKibU e.V.

Mehr...

PAPIERSTERNE BASTELN - OHNE ANMELDUNG!

Bascetta-Sterne, Fröbel-Sterne und andere Papier-Sterne werden zum Verschenken oder als weihnachtliche Dekoration gefaltet. Es ist keine Anmeldung erforderlich. 

Mehr...

☀Unbeauftragte Werbung☀
FRATRES TRIO GOES KLAZZIG

In den 20ern, nach den Turbulenzen des Krieges, eine neue Mode erobert Paris: Jazz. In dem Klub „Le boef sur le toit“ (Der Oche auf dem Dach) feiern Künstler wie Jean Cocteau, Pablo Picasso, Salvador Dali, Charlie Chaplin oder Maurice Ravel den Rausch und die Unbekümmertheit dieser Jahre. Die Musik möchte leicht und unterhaltend sein wie die Sprudeln des Champagner, die literweise die Gurgeln hinunterspülen.

Mehr...