ARMUT IM ALTER IST WEIBLICH! HERBSTLICHTER IM PARK 2019

Stadtgeflüster

☀Unbeauftragte Werbung☀
MEGAEVENT AUF DER RENNBAHN...

Kategorie:
Ausflugs-Tipp, Kindergeburtstag, Preistipp!, Spiel und Spaß, Sport und Action

Was ist denn hier los? Eigentlich sollte man meinen, dass sich bei einem so reich gedeckten Geburtstagstisch alle Kinder um die Süßigkeiten scharen und literweise Cola und Fanta trinken. 

 

 

Aber irgendwie scheint es etwas viel Spannenderes hier zu geben. Mit HIER ist das Megaphon Racing Center in Burscheid gemeint. In der Höhestraße 56 liegt dieses kleine Schmuckstück, das inzwischen seit über 15 Jahren Spielkinder jeder Altersgruppe begeistert.

 

Kontaktdaten
Megaphon Racing Center
Höhestr. 56
51399 Burscheid

Navigation: Nord 51°05'0.000'' / Ost 07°07'37.260''

www.racing-center-burscheid.de
carrera-center@t-online.de

 

Wenn man das Megaphon Racing Center besuchen möchte, ist es ratsam, die Anfahrtsbeschreibung gewissenhaft zu lesen. Es verbirgt sich nämlich in einem alten Schulkomplex, hinter der Tankstelle, irgendwo in der Nähe der Sporthalle. Wenn man diesen Aufgang und dieses Schild gefunden hat, hat man es geschafft. Aber Vorsicht! Immer die Treppe benutzen, da das Abwassersystem bei Starkregen schon mal überläuft und sich dessen Inhalt dann über die Rasenfläche ergießt. Das Ergebnis möchte man nicht an den Schuhen haben...

 

 

Aber was ist denn nun das Megaphon Racing Center? Es ist eine Carrera-Bahn. Aber nicht eine, die man zu Weihnachten in einer Schleife um den Tannenbaum fahren lässt, um sie dann zusammezuräumen und für die nächsten zehn Jahre im Keller verstauben zu lassen. Das Racing Center ist eine RICHTIGE Carrera-Bahn. Generationen von Vätern haben von DIESER Carrera-Bahn geträumt, als sie völlig desillusioniert ihre Runden um den Tannenbaum mit ihrem Sprössling drehten.

 

Öffnungszeiten
Öffentlicher Betrieb
Mittwoch: 15:00 - 19:00
Freitag: ab 18:00
Es dürfen gerne eigene Fahrzeuge mitgebracht werden, aber es können auch Autos geliehen werden.

 

Den Besucher erwarten 45 Meter vierspuriger Bahn mit Kurven und Brücken.

 

 

Auf der Bahn, die mit viel Liebe zum Detail designt wurde, finden pro Jahr 180 - 200 Veranstaltungen statt. Geschirr, Gläser und Besteck sind in den Räumlichkeiten vorhanden. Essen und Trinken muss man selber organisieren. Da die Räumlichkeiten Platz für ca. 15 Leute bieten, ist das Spektrum groß. Theke und Sitzgelegenheiten lassen Veranstaltungen aller Art zu: Firmenfeiern, Junggesellen- und Junggesellinnenabschiede, Erwachsenen- oder Kindergeburtstage.

 

Immer vier Spieler können gleichzeitig fahren. Die anderen stehen aber nicht untätig herum, sie müssen z.B. die aus der Bahn gefallenen Autos mit einer Zange bergen und wieder auf die Strecke setzen.

 

 

Wenn man einen Termin vereinbaren möchte, kann man dies telefonisch unter 02174 / 670-345 oder 01577 / 9224575 tun. Für die Planung ist es gut, möglichst früh anzurufen, da der Vorlauf für eine Buchung am Samstag im Moment bei drei Monaten liegt. Wenn man für einen Freitag buchen möchte, sollte man vier bis sechs Wochen vorher reservieren.

 

Termine für jedermann
- Jeden 3. dritten Dienstag im Monat ab 18:00 kann man am "Seniorenrennen" teilnehmen.  

 

Ganz hinten in der Ecke des Racing Centers befindet sich ein Bastler-Paradies. Lötkolben, Ersatzteile, Autowracks und Werkzeug stehen hier zur Verfügung, um die Carreraautos wieder auf Trab zu bringen und aufzumotzen.

 

 

Fakten zum Megaphon Racing Center

Die Bahn wurde 2002 unter der Aufsicht von Klaus Rauh als städtisches Projekt durch arbeitslose Jugendliche konstruiert. Ein Schreiner hat die Jugendlichen angeleitet. Damals diente der Alte Bahnhof als Heimat der Carrera-Bahn. 2010 musste die Bahn in die ehemalige Schule umziehen.
Jede Woche wird ein Vormittag auf Säuberung, Reparatur und Verbesserung der Bahn verwendet.
Viele der Besucher der Seniorenrennen sind ehemalige Fahrer des Bürgerbusses Burscheid. Aber auch alle anderen Senioren-Rennfahrer/innen sind herzlich eingeladen, eine Runde mitzumachen.
 

 

Preise

Eine Preisübersicht findet man hier: https://www.racing-center-burscheid.de/vermietung-preise/
Das Geld, das bei den Trainings eingenommen wird, wird ausschließlich für die Reparatur und Neuanschaffung von Streckenstücken und Wagen verwendet.
 

 

 

Zurück