Museumsfest “Klassischer Kochkurs” Thai Street Food Kitchen mit der bezaubernden Thailänderin Pun Endlich! Einweihung des Kunstrasenplatzes! HERBSTKIRMES UND KRAMMARKT IN WERMELSKIRCHEN!

Stadtgeflüster

ROHKOST-CLOWN

Kategorie:
Disco und Party, DIY, Essen und Trinken

Das ist doch mal eine kreative Rohkostplatte, oder? Eine pfiffige Idee, Gemüse für das Grill-Partybuffet zu dekorieren. Der Rohkost-Clown ist schnell angerichtet und rockt das Buffet zu jeder Gelegenheit. Sogar zu Karneval oder zum Kindergeburtstag.

ZUTATEN
  • ein rundes Tablett
  • Alufolie
  • zwei kleine Schälchen für den Dip. Sie werden als Augen benötigt.
  • verschiedene Gemüsesorten, hier rote und gelbe Paprika, Blumenkohl, Salatgurke, kleine Möhren, kleine Tomaten, eine große Tomate als Nase
  • buntes Geschenkpapier für die Fliege und das Hütchen
  • Tesafilm und Schere

 

 

Das Gemüse wird gewaschen, geschnitten und zubereitet. Auf das Tablett habe ich als Schutz eine Schicht Alufolie gelegt. Die zwei kleinen Schälchen habe ich als Platzhalter für die Augen bereits am Anfang auf das Tablett platziert. Danach habe ich nach Lust und Laune das Clownsgesicht mit den unterschiedlichen Gemüsesorten angerichtet. 

Im Anschluss habe ich rot-weiß gepunktetes Geschenkpapier genommen. Für die Fliege habe ich das Papier einige Male ziehharmonikaförmig gefaltet. Ich habe die Fliege so zu recht geschnitten, dass mir die Breite der Fliege gut zur Größe des Tabletts gefiel. Die Mitte der Fliege habe ich mittels Tesafilm fixiert. Abschließend habe ich die Fliege mit Tesafilm am Tablett befestigt. 

Das Hütchen habe ich aus einem Stück Pizzakarton ausgeschnitten und mit dem Geschenkpapier beklebt. Mit einem Streifen Tesafilm habe ich diesen am Tablett befestigt. 

 

Als letztes habe ich den Frischkäse Kräuter Dip im Thermomix hergestellt. Es handelt sich um das Rezept aus dem Grundkochbuch. Das schmeckt meiner Familie immer am besten. 

ZUTATEN FRISCHKÄSE KRÄUTER DIP
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Kräuter Petersilie
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Schmand
  • 1 TL Kräutersalz
  • 2 Prise Pfeffer

 

ZUBEREITUNG

Knoblauch, Zwiebel und Kräuter in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Frischkäse, Schmand, Kräutersalz und Pfeffer zugeben, 12 Sek./Stufe 3 verrühren. Den Dip in die zwei kleinen Schälchen füllen und als Augen des Clowns auf dem Tablett platzieren.

Der PARTY-ROHKOST-CLOWN kam super an und war ratz fatz weggeputzt... Yummi!

Zurück