SELBSTGEMACHTES BIBO KOSTÜM Neuland-Park TimeRide VR Cöln Bergischer Unternehmerinnentag der Aktiven Bergischen Unternehmerinnen (ABU) KonsumKompass - Neue Sonderausstellung im Odysseum Köln

Stadtgeflüster

☀Unbeauftragte Werbung☀
AUSFLUGSTIPP: FALKNEREI BERGISCH LAND

Kategorie:
Ausflugs-Tipp

Falken, Adler, Bussarde, Eulen und Geier.... Rund 40 unterschiedliche Vögel leben in der Falknerei Bergisch Land. Ganz besonders hat uns natürlich die Schneeeule gefallen. Quasi eine Verwandte von Hedwig der Eule von Harry Potter. Aber auch der Bartkauz (siehe Titelfoto) ist ein amüsanter Kerl mit seinen seltsamen Geräuschen.

Die Falknerei Bergisch Land ist ein super Ausflugstipp. Hier sieht und erlebt man verschiedenste Vögel hautnah und zum größten Teil in Aktion. Bei der Flugschau kam man den Vögeln ganz nah bzw. umgekehrt :-)

Die Falknerei gehört übrigens seit 2014 zum Immateriellen Kulturerbe der UNESCO.

WICHTIG: Die Falknerei Bergisch Land ist täglich zu den Zeiten der Flugschau geöffnet. 

Im folgenden berichten wir von unserem Besuch dort. Um 14:30 Uhr am Samstag konnten wir das Gelände der Falknerei betreten und uns schon einmal umsehen. In verschiedenen Käfigen hinter Gittern, aber auch im Freien an Seilen gesichert, konnten wir die Vögel bewundern. Die verschiedenen Gefieder, Mimiken, Geräusche der Tiere... das alles zog die Kinder und mich in ihren Bann. 

Dann um 15:00 Uhr begann auf einer Lichtung im Wald die Flugschau. Hier standen Holzbänke für die Besucher.  

TIPP: Die besten Sitzsplätze sind definitiv auf der mittleren Bankreihe quasi zwischen den zwei größeren Tümren auf denen die Vögel landen. So sitzt man genau auf der Flugbahn von Geier, Seeadler & Co. Wenn man Glück hat, wird man von einem Flügel leicht gestriffen. 

An einigen Stellen waren Landeplätze (Holzstämme sowie zwei "Türme") für die Vögel aufgebaut. Die Flugschau dauerte rund eine Stunde und war absolut super. Hier erfuhr man jede Menge über die Unterschiede und Eigenarten der verschiedenen Vogelarten. Wissen Sie zum Beispiel wie man Kauz und Eule ganz einfach unterscheiden kann? Welche Vögel in der Dämmerung aktiv sind und welche in der Nacht? Während die Menschen viel über die Tiere lernten, flogen diese über unsere Köpfe von Mensch (Falkner) zu Baumstumpf und zurück. Teilweise vollführten sie kleine Kunststücke. Es war wirklich beeindruckend, die kleinen und großen Vögel so hautnah fliegen zu sehen. Manchmal landeten diese direkt neben den Besuchern auf der Bank oder vor uns im Gras.. 

 

Der Zugang zur Falknerei, zu den Greifvogel-Volieren, zur Indoor-Flughalle, zum Gastronomiebereich mit entsprechenden sanitären Einrichtungen sind BARRIEREFREI. 

 

Falknerei Bergisch Land
Grüne 1
42855 Remscheid

 

Quelle: http://www.falknerei-bergischland.de/

 

Zurück