WERMELSKIRCHENER FRÜHJAHRSKIRMES 2019 :metabolon EIN KOSTENFREIES AUSFLUGSZIEL FÜR DIE GANZE FAMILIE Glückstag für Familien

Stadtgeflüster

☀Unbeauftragte Werbung☀
BÜCHERSCHÄTZE(N): WELCHEN WERT HAT MEIN ALTES BUCH?

Kategorie:
Veranstaltungs-Tipp

Stehen historische Werke, alte Atlanten, Bibeln, Kräuterbücher oder andere alte Schriften in Ihrem Bücherregal und möchten Sie ihren Wert erfahren? Sie haben bald, wie im Vorjahr, die Möglichkeit dazu.

Auf dem Kunsthandwerkermarkt im März 2018 bot die Stadtbücherei Burscheid das erste Mal eine Bücherschätzung an, die vom Diplom-Bibliothekar Marcus Vaillant durchgeführt wurde. Marcus Vaillant ist an der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf tätig. Dort gibt es seit vier Jahren zweimonatlich die „Büchersprechstunde“, die für jedermann offen ist und in der antiquarische Bücher begutachtet werden. Der Zulauf und die Nachfrage war enorm, so dass 2019 erneut eine Schätzung angeboten wird.

Am 13. April zwischen 13 und 16 Uhr begutachtet Herr Marcus Vaillant im Lesecafé der Stadtbücherei Ihre Bücherschätze und berichtet über die Schriftstücke selbst und deren Wert.
Alle Interessierten werden gebeten, sich auf dem Kunsthandwerkermarkt am 24. März zwischen 11 und 17 Uhr im Lesecafé mit Angaben zum Buch (möglichst Verfasser, Titel, Verlag, Verlagsort, Verlagsjahr) zur Bücherschätzung anzumelden. So kann ggf. im Vorfeld recherchiert werden und nicht während der Schätzung; es entstehen keine langen Wartezeiten. Sie werden in eine Liste eingetragen und erhalten dann die ungefähre Uhrzeit zur Begutachtung am 13. April.

 

Veranstaltungsort
Stadtbücherei Burscheid 
Hauptstr. 38 
51399 Burscheid 
 0217461960 

Zurück