SINGEN MACHT GLÜCKLICH! Alpha-Glaubenskurs Nachhaltig und rationell Haushalten GRÜNES PFERD AUF WEISSER WIESE - DAS BARCAMP IM BERGISCHEN

Stadtgeflüster

☀Unbeauftragte Werbung☀
DAS AKTUELLE PROGRAMM DER KATHOLISCHEN FAMILIENBILDUNGSSTÄTTE...

Kategorie:
Begegnung und Gespräch, Kunst und Kultur, Lesungen, Literatur, Preistipp!, Veranstaltungs-Tipp, Wissen, Vorträge, Infoveranstaltungen

...hat wie immer einiges zu bieten! Im Fokus stehen dieses Mal die Kinderrechte die kurz vor Weihnachten 30 Jahre alt werden. Ein schöner Anlass, um zu feiern. Unter dem Motto: "„Wie der Himmel auf die Erde kommt“ und Kinderrechte stets im Blick" erscheint nun das neue Programm der Katholischen Familienbildungsstätte. Nicht nur das Angebot, auch das Design des Heftes ist komplett überarbeitet worden. Überall graphische "Post its" als Blickfänger und wunderschöne, kind- und familiengerechte Bilder. Ebenso bunt wie das Programmheft ist auch das Angebot!


Pünktlich mit dem neuen Schuljahr startet auch die Katholischen Familienbildungsstätte in Bergisch Gladbach in ihr zweites Programmhalbjahr. 
Mit vielen neuen Kursangeboten und einem Schwerpunkt auf den Kinderrechten, die ja im November ihr 30 jähriges Jubiläum feiern. Aus diesem Grund haben Bettina Goebel und Meike Ditscheid dem Thema Kinderrechte in ihrem Herbstprogramm einen wichtigen Stellenwert gegeben. Im ganzen Heft findet man gelbe „Post its“, die darauf aufmerksam machen. So zum Beispiel beim internationalen Filmcafé für Frauen und Mädchen mit dem saudi-arabischen Film „Das Mädchen Wadjda“ von Haifaa Al Mansour. Als Referentin begleitet Filmemacherin Bettina Herzer, diesjährige Preisträgerin des „Goldenen Spatz“, das Filmgespräch (Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Aktion Neue Nachbarn). Oder bei einer Ideenwerkstatt „Kinderrechte in der OGS“ für Mitarbeitende im Offenen Ganztag. Neu im Programm ist auch eine Spurensuche nach Gott im Familienalltag „Wie der Himmel auf die Erde kommt“ ein Seminar für Eltern mit dem jungen Theologen Sebastian Lüke. 
Die Kinderrechtskonvention orientiert sich an den Grundbedürfnissen von Kindern. Und die finden in allen unseren Eltern-Kursen immer Beachtung, so Meike Ditscheid. 


Aber auch die Erwachsenen mit Ihren Bedürfnissen nach Ausgleich und Wünschen nach Weiterbildung sind im Blick. Im neuen Kursangebot "Nachhaltig und rationell Haushalten“ geht es um Strategien, Zeit zu sparen, Müll zu vermeiden, keine Lebensmittel zu verschwenden und ökologische Aspekte beim Einsatz von Reinigungsmitteln zu berücksichtigen. Und im Seminar zur „Hildegard-Medizin – Mit Gottvertrauen, Lebensfreude und Genuss“ geht es um „Grünkraft für die Nerven“.
Die Anmeldung zu allen Seminaren ist ab sofort möglich. Das Programmheft ist in Kirchengemeinden, Kitas, vielen öffentlichen Einrichtungen und im Internet zu finden unter www.fbs-gladbach.de

 

Das Programm wird auch gerne kostenlos zugeschickt.
 

INFOS

Katholische Familienbildungsstätte
Laurentiusstr. 4-12
51465 Bergisch Gladbach
Telefon 02202 93639-0
goebel@fbs-gladbach.de
Download des Programms: HIER!

 

Quelle: PM der Katholischen Familienbildungsstätte
Stand: 19.08.2019
Bild: Katholische Familienbildungsstätte

Zurück