Endlich! Einweihung des Kunstrasenplatzes! Museumsfest HERBSTKIRMES UND KRAMMARKT IN WERMELSKIRCHEN! “Klassischer Kochkurs” Thai Street Food Kitchen mit der bezaubernden Thailänderin Pun

Ausflugsziele

Denkmalareal Sayner Hütte

Kategorie:
Kunst und Kultur, Wissen, Vorträge, Infoveranstaltungen
Zielguppe:
Erwachsene, Familie, Senioren

Die Sayner Hütte - Ein Industriedenkmal erster Güte. Das Hüttenareal besteht aus der denkmalgeschützten Gießhalle von 1830. Zu dieser Zeit ist sie eine der ersten freitragenden Eisengusshalle. Ihr außergewöhnlicher Baustil erinnert an eine Basilika. Die multimediale Inszenierung eines Hochofenabstichs, veranschaulicht die Funktion des Hochofens. Der Eingang zum Areal führt durch eine weitere Halle, die Krupp'sche Halle. Diese wurde 1908 von Alfried Krupp erbaut. Zum Gelände gehört noch der Hüttenplatz, das Comptoir (Verwaltung) und das Haus Nr. 6. Das Areal befindet sich im malerischen Sayntal in Bendorf Sayn. Informationen unter www.saynerhuette.org. Eingetragen von Besucherzentrum Sayner Hütte.

Veranstaltungsort

Stiftung Sayner Hütte
In der Sayner Hütte 4
56170 Bendorf-Sayn
026229042704
info@saynerhuette.org
www.saynerhuette.org

Zurück