H2O - Sauna- und Badeparadies Willkommen im Abenteuermuseum! EINE STADT VOLLER WEIHNACHTEN!! EIN RIESENSPAß - KINDERGEBURTSTAG AUF DEM EIS HUGODROM

Stadtgeflüster

☀Unbeauftragte Werbung☀
DER WINTER NAHT...

Kategorie:
Ausflugs-Tipp, Geschenke-Tipp, Kunst und Kultur, Wissen, Vorträge, Infoveranstaltungen

DIE GAME OF THRONES AUSSTELLUNG HAT IN OBERHAUSEN ERÖFFNET! 

Seit heute, dem 27.11.2018 bis zum 12.02.2019 können Fans in Oberhausen die Game of Thrones Ausstellung besuchen. Wir waren schon mal schnuppern. Es gibt tolle Dinge zu sehen.


Es ist schon ganz schön echt cool, wenn man Bran Stark oder Jaqen H’ghar leibhaftig gegenübersitzt. Wir durften gestern einen Tag vor der offiziellen Eröffnung die heiligen Hallen der Game of Thrones Ausstellung im Centro Oberhausen in Begleitung der beiden Schauspieler Tom Wlaschiha und Isaac Hempstead-Wright stürmen. Und es gab einiges zu sehen und zu erleben.

Wer sollte nicht schon immer mal die Kleider der Königshäuser Stark und Lannister oder die Uniformen der Unbefleckten aus nächster Nähe sehen?

In der Ausstellung sind die Original-Kostüme zu bewundern. Und nicht nur die Kostüme sind wunderschön hergerichtet. Man kann auch andere Details der Serie finden: Die goldene Hand von Jamie oder den Drachenkopf aus den Katakomben des Hauses Lannister. Es gibt Waffen, Schmuck, Rüstungen, Banner und Dracheneier...

Es gibt in der Ausstellung auch einige Mitmachaktionen. So kann man sich selber mit verschiedenen Waffen vor den passenden Hintergründen "selfien". Und noch besser: Es gibt eine Fotostation, an der man auf dem Eisernen Thron ablichten lassen kann. Also los! Einmal Königin von allen Königreichen sein? Das kann man in der Ausstellung Game of Thrones.

Mein Highlight war allerdings die Halle der Gesichter. Hier hält die Ausstellung eine ganz abgefahrene technische Spielerei bereit. Na? Seht Ihr's?

Da! Rechte Spalte, mittlere Reihe! Eine Stadtkonfetto!
Aber auch die weißen Wanderer nicht fehlen. Die Atmosphäre ist schon ein bisschen gruselig. So dicht vor dem seelenfressenden Bösen.

Leider konnten wir ihn nicht testen, aber durch die Ausstellung führt ein vom Veranstalter bereit gestellter Audio-Guide, der an den einzelnen Stationen Hintergrundinformationen zu den Figuren, Schauspielern, Produktion, etc. liefert.


Fazit

Eingefleischte Fans von Game of Thrones kommen hier voll auf ihre Kosten. Wer vorher mit der Serie nichts anfangen konnte (ich kann es mir zwar nicht vorstellen, aber mir wurde gesagt, solche Menschen gibt es!), der wird wohl auch durch die Ausstellung keines Besseren belehrt und sollte lieber zu Hause bleiben.

 

INFOS

Game of Thrones 
The Touring Exhibition

27.11.2018 - 12.02.2019

CentrO
Oberhausen
(Gleich neben dem Legoland Discovery Centre)

http://www.gameofthronesexhibition.de

 

Artikel, die Ihnen auch gefallen könnten

Zurück