SINGEN MACHT GLÜCKLICH! GRÜNES PFERD AUF WEISSER WIESE - DAS BARCAMP IM BERGISCHEN Alpha-Glaubenskurs Nachhaltig und rationell Haushalten

Stadtgeflüster

☀Unbeauftragte Werbung☀
DIALOG MIT DEM ORIGINAL

Kategorie:
Veranstaltungs-Tipp

Es werden Impulse gegeben, um sich in ein einzelnes Werk einzusehen, einzufühlen und mehr zu erleben. Jeden 3. Sonntag im Monat, 15:00 – 16:00 Uhr.

Eine neue Form der Museumsdidaktik probiert das Kunstmusuem Villa Zanders in Bergisch Gladbach aus: „Im Mittelpunkt… steht die intensive gemeinsame Betrachtung eines ausgewählten Kunstwerkes. Anstatt sich einen tiefer gehenden Eindruck durch die Fülle verschiedener Arbeiten einer Ausstellung zu verschaffen, gehen wir den umgekehrten Weg und versuchen, uns anhand der vielen differenzierten Aspekte eines einzigen Werkes dem künstlerischen Ausdruck zu nähern…"

Im Mittelpunkt dieses neuen Formats steht die intensive gemeinsame Betrachtung eines ausgewählten Kunstwerkes

Anmeldung nicht erforderlich.

Quelle: Pressemail Villa Zanders
Stand: 05.08.2019

 

Veranstaltungsort

Kunstmuseum Villa Zanders
Konrad-Adenauer Platz 8
51465 Bergisch Gladbach
 02202.142334
 kunstmuseum@stadt-gl.de
 www.villa-zanders.de

Zurück