Schreibtreff für Jugendliche ab 12 Jahre Bergisch TOTAL - Die Beach-Party op Kölsch "Heimatklänge" am Strand - Bergisch TOTAL - die Beach-Party op Kölsch Freizeitbad Oktopus Gesundheits- und Erlebnispark FREIBADWETTER!!! DAS FREIBAD IN HOFFNUNGSTHAL IST UNSER GEHEIMTIPP! ➫➫ NEU ➫➫ UNVERPACKT IM KRÄMERLADEN WERMELSKIRCHEN BIG-FAMILY-DAY - Bergisch TOTAL - die Beach-Party op Kölsch

Stadtgeflüster

☀Unbeauftragte Werbung☀
HERZLICH WILLKOMMEN KULTURVEREIN SCHLOSS EULENBROICH e. V.

Kategorie:
Veranstaltungs-Tipp

Kabarettfestivals, Ausstellungen, Konzerte, Workshops... das Angebot des Kuturvereins Schloss Eulenbroich e. V. ist unglaublich vielfältig. Umso glücklicher sind wir, dass nun alle Veranstaltungen und Termine auch im online Veranstaltungkalender von Stadtkonfetti zu finden sind. 

Der Kulturverein Schloss Eulenbroich e.V. ist aus einer Initiative engagierter Rösrather Bürgerinnen und Bürger in Abstimmung mit der Stadtverwaltung hervorgegangen. 

Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist die Fortführung und Weiterentwicklung des Kulturangebots. Darüber hinaus strebt der Verein eine konstruktive Vernetzung sämtlicher städtischer Kulturinitiativen mit den entsprechenden Kulturstätten an. Das Programm des Kulturvereins beinhaltet Veranstaltungen aus den künstlerischen Disziplinen Musik (Klassik und Jazz), KölnKultur, Kabarett, Literatur sowie Ausstellungen zur Kunst des 19.-21. Jahrhunderts und den Kinderkunstsommer, dazu Vorträge, Kurse, Workshops und Feste.

Alle Termine finden Sie hier in unserem online Stadtkonfetti Veranstaltungskalender. Z.B. die Ausstellung "Viel-Schichtig" von Birgit Voos-Kaufmann, das 7. Rembold-Kabarettfestival mit Young Professionals, ein Konzert von Anya Ritchie "Nostalgie mit Schwung", 14. Workshop - Karneval in Köln und der Welt und noch vieles mehr!

 

Das Schloss Eulenbroich


Das Schloss Eulenbroich liegt am südöstlichen Rand des Königsforstes, ca. 25 km von Köln entfernt, in Rösrath. 

Zwischen 1200-1500 haben edelfreie Herren hier in Eulenbroich, was wohl „dreiseitig vom Wasser umgebenes Sumpfland“ bedeutet, ein erstes befestigtes Burghaus errichtet. Gründungsdaten und Namen der Erbauer sind unbekannt. Ab 1401 ist die Familie Stael von Holstein in Eulenbroich nachweisbar. Über 300 Jahre bleibt die Wasserburg im Besitz dieser Familie.

In der Mitte des 18. Jhs. wird ein Neubau auf den mittelalterlichen Grundmauern begonnen und vom neuen Eigentümer, Johann Werner Freiherr von Francken vom benachbarten Haus Venauen vollendet. Sein Wappen befindet sich über dem Torbogen. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts kommt Eulenbroich in bürgerliche Hände.

Mehrfacher Besitzerwechsel bringt auch verschiedene bauliche Veränderungen, so z.B. unter Bürgermeister Robert Rohr, der hier seinen Amtssitz hatte. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wird der wasserumwehrte Landsitz zu einer großbürgerlichen Villa umgestaltet (Architekt Hermann Pflaume d.J.).

Nachdem die Gemeinde Rösrath Haus und Park erworben hatte, wurde die Gesamtanlage 1982-1984 vorbildlich wiederhergestellt. Bis ins Jahr 2002 ist das Haus Eulenbroich in der Nutzung der Gemeinde Rösrath.

Seit 1.1.2003 hat der Kulturverein Schloss Eulenbroich e.V. im Rahmen eines Betreibervertrages die Verwaltung und die Nutzung des Hauses übernommen. Der Kulturverein gibt dem Haus den historisch nicht ganz zutreffenden Namen “Schloss Eulenbroich”. (Quelle Internetseite https://www.kulturverein-schloss-eulenbroich.de/das-schloss/)

Diese traumhafte Location kann man auch für private Feiern mieten :-)

 

KULTURVEREIN SCHLOSS EULENBROICH E.V.
Schloss Eulenbroich
Zum Eulenbroicher Auel 19
51503 Rösrath
Telefon: 02205 – 907320
E-Mail: kultur@kulturverein-schloss-eulenbroich.de

 

Zurück