H2O - Sauna- und Badeparadies EIN RIESENSPAß - KINDERGEBURTSTAG AUF DEM EIS HUGODROM EINE STADT VOLLER WEIHNACHTEN!! Willkommen im Abenteuermuseum!

Stadtgeflüster

HIMMLISCHE SCHOKO-KUGELN

Kategorie:
DIY

Ganz ohne industriellen Zucker, nur mit natürlicher Süße und so kinderleicht zu zubereiten, dass meine Tochter diese himmlischen Kugeln ganz alleine gemacht hat. 

Diese Schoko-Kugeln schmecken himmlisch schokoladig. Ganze fünf Zutaten werden benötigt, die alle im normalen Supermarkt erhältlich sind. Meine Tochter wird ihre neue Lieblingssüßigkeit nett verpacken und ihren Freundinnen zu Weihnachten schenken. Und hoffentlich mir auch!

 

ZUTATEN


  • 300 g Datteln, entkernt
  • 200 g Mandeln
  • 3-5 Teelöffel Backkakao (je mehr Kakao, desto schokoladiger...)
  • 3 Esslöffel Milch/Sahne
  • Kokosflocken für das Äußere

 

ZUBEREITUNG 


Die Mandeln werden für 6 Sekunden auf Stufe 8 im Thermomix zerkleinert und dann in eine kleine Schüssel oder ähnliches umgefüllt.

Im Anschluss werden die Datteln für 10 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinert. Nun einfach die zerkleinerten Mandeln zu den Datteln in den TM geben. Die Masse für 6 Sekunden auf Stufe 7 vermischen. Jetzt die 2 Teelöffel Backkakao und den 1 Esslöffel Sahne/Milch dazu geben. Alles für 10 Sekunden auf Stufe 2 vermischen.

So, jetzt einfach mit einem kleinen Löffel etwas Schoko Masse aus dem TM nehmen und kleine mundgerechte Kugeln formen. Etwas Kokosflocken auf einen tiefen Teller geben und die Schokokugeln darin wälzen bis sie schön weiß sind. Mmmh, lecker!!! 

Nun die Schokokugeln einfach im Kühlschrank lagern. Dort bleiben sie schön fest und halten länger.

Lasst es Euch schmecken!

 

Zurück