AUCH GEILE ZEITEN HABEN MAL EIN ENDE

Stadtgeflüster

MITBRINGSEL ZU SILVESTER UND NEUJAHR

Kategorie:
DIY

Ein kleines Mitbringsel zur Silvesterparty und Neujahr: Glücksschwein-Bodybutter! Einfach LAST MINUTE SELBERMACHEN! Ganz ohne Palmöl oder sonstige nervige Zusatz- und Konservierungsstoffe. In jeder beliebigen Duftrichtung schnell und einfach herstellbar. 

Was für Glücksbringer! Die werde ich Silvester und Neujahr verschenken.

Jetzt im Winter kämpfe ich mit trockener, rissiger Haut. Auf der Suche nach einem Produkt ganz ohne unnötigen Verpackungsmüll sowie Zusatz- und Konservierungsstoffe, kam ich auf die Idee mir eine Bodybutter mit meinem Lieblingsduft Lemongrass selber herzustellen.  heart

Diese Bodybutter wird beim Eincremen durch die Handwärme weich und geschmeidig und lässt sich wunderbar überall verteilen. Sie ist wirklich nahrhaft ohne unangenehm zu kleben. Der Duft gefällt mir persönlich mega! 

Die Zutatenliste ist übersichtlich. Ich habe ich alles im Internet bestellt. 

ZUTATEN


50 g Sheabutter, raffiniert*
50 g Kakaobutter*
60 g Mandelöl*
30 g Beerenwachs/Japanwachs*

reines ätherisches Öl* - je nach Geschmack
Schweinchen SilikonForm *  oder Herzchen Silikonform* 

 

HERSTELLUNG


Am einfachsten geht die Zubereitung im Thermomix: Alle Zutaten für 10 min bei 70 Grad auf Stufe 1 im Thermomix erhitzen.

Das geht natürlich auch einfach auf dem Herd in einem Kochtopf. Aber Achtung: Die Masse darf nicht zu heiß werden oder gar kochen!

Im nächsten Schritt nun je nach Geschmack ein paar Tropfen von einem ätherischen Öl hinzugeben. Ich liebe Lemongrass, aber auch Lavendel finde ich sehr angenehm. Die flüssige Masse kurz verrühren.

Nun die Flüssigkeit in Silikonformen der eigenen Wahl füllen. 

Zum Verschenken, aber auch für meinen eigenen Verbrauch finde ich diese kleinen Siliko Förmchen sehr nett. Die benutze ich auch für die Spekulatius Pralinen. :-) Rezept hier. Ein Schweinchen Bodybutter reicht bei mir für einmal eincremen. Sehr praktisch. 

Nun muss die Bodybutter nur wieder fest werden. Zu diesem Zweck habe ich die Silikonformen in den Kühlschrank gestellt. Wenn die Bodybutter fertig ist, sieht das so aus:

Jetzt lassen sich die Bodybutterstücke ganz leicht aus den Silikonformen lösen. Zum Verschenken habe ich im Supermarkt kleine Gläschen gekauft. So ist die Bodybutter luftdicht verschlossen. Sieht doch süß aus, oder nicht! 

Da werden meine Lieben Augen machen! Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Zu Weihnachten habe ich Bodybutter Herzen veschenkt: 

* Amazon-Partnerlink (Weil wir oft gefragt werden, womit wir eigentlich so unser Geld verdienen ;-)

Was ist ein Amazon-Partnerlink? Das ist kein Geheimnis und keine Hexerei. Wir verlinken unsere Einkaufsliste aus den Bastel- und Kochartikeln mit Amazon. Ihr Vorteil: Sie können einfach und schnell die für das Nachbasteln nötigen "Zutaten" bei Amazon bestellen. Unser Vorteil: Wir bekommen eine kleine Provision.

Zurück