Schreibtreff für Jugendliche ab 12 Jahre BIG-FAMILY-DAY - Bergisch TOTAL - die Beach-Party op Kölsch Freizeitbad Oktopus Gesundheits- und Erlebnispark ➫➫ NEU ➫➫ UNVERPACKT IM KRÄMERLADEN WERMELSKIRCHEN "Heimatklänge" am Strand - Bergisch TOTAL - die Beach-Party op Kölsch Bergisch TOTAL - Die Beach-Party op Kölsch FREIBADWETTER!!! DAS FREIBAD IN HOFFNUNGSTHAL IST UNSER GEHEIMTIPP!

Stadtgeflüster

OSTERFAHRT MIT DER DAMPFLOK

Kategorie:
Ausflugs-Tipp

Wo kann man heute noch von einer alten Dampflok durch die Landschaft gezogen werden? Davon träumen nicht nur Kinder. Bei der Osterfahrt am Montag, den 22. April 2019 gibt es sogar eine kleine Überraschung für die Kinder.

Der Bergische Löwe, so heißt diese wunderschöne Dampflok, bringt Sie über die landschaftlich besonders ansprechende Strecke vom Eisenbahnmuseum in Dieringhausen bis Wiehl.

Sie haben die Möglichkeit einen Besuch des Eisenbahnmuseums mit der Fahrt im Bergischen Löwen zu verbinden. Das Eisenbahnmuseum Dieringhausen bietet eine tolle Ausstellung, in der man etliche wundervoll restaurierte Eisenbahnen und Loks bestaunen kann, hier kann man zu den Fahrtagen auch eine kleine Spritztour machen. Ein historischer Lokschuppen mit elf Ständen aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts kann besichtigt werden. Alle Anlagen, die zu einem echten Betrieb gehören, finden sich noch hier: Drehscheibe, Sturzbekohlung, Wasserkräne und Werkstätten. Weitere Details zum Museum finden Sie hier

Am DB-Bahnsteig in Dieringhausen haben Sie ebenfalls die Möglichkeit in den Bergischen Löwen umzusteigen.

Ab Osberghausen beginnt die Strecke ins idyllische Wiehltal. Die Fahrt führt an der Wiehl ent­lang durch Wälder und Wiesen, vorbei an alten Steinbrechern und historischer Industrie. Die heute noch zu sehende Verbindung von Transportgut und Transportweg hat zum Denkmalschutz geführt, den die Wiehltalbahn samt ihrer Bauten genießt. Ab Osberghausen beginnt die Strecke ins idyllische Wiehltal. Die Fahrt führt an der Wiehl ent­lang durch Wälder und Wiesen, vorbei an alten Steinbrechern und historischer Industrie. Die heute noch zu sehende Verbindung von Transportgut und Transportweg hat zum Denkmalschutz geführt, den die Wiehltalbahn samt ihrer Bauten genießt.

Abfahrt 10:30 und 14:30 im Eisenbahnmuseum
Rückfahrt 12:24 und 16:24 am Bahnhof Wiehl

Anlässlich zu Ostern gibt es eine kleine Überraschung für die Kinder.

Einfache Fahrt:
Erwachsene: 10€, Kinder: 5€, Familien: 25€
Hin- und Rückfahrt:
Erwachsene: 16€, Kinder: 8€, Familien: 40€

Die Fahrkarten werden wie in alten Zeiten im Zug verkauft.


Im Bistrowagen gibt es Getränke, Würstchen und Teilchen

Detaillierter Fahrplan und Infos: http://loewendampf.de/

Rückfragen unter:
02261 77597 oder kontakt@ig-bw-dieringhausen.de

 


Die Fahrt mit der Dampflok bietet unterschiedliche Ausstiegspunkte und Ausflugsmöglichkeiten an. Weitere Termine für Fahrten finden Sie hier

Stadtkonfetti war auch schon vor Ort im Eisenbahnmuseum in Dieringhausen. Was wir so erlebt haben, können Sie hier nachlesen. 

Infos

Eisenbahnmuseum Dieringhausen
Hohler Str. 2
51645 Gummersbach

http://eisenbahnmuseum-dieringhausen.de/
Fahrpläne: http://eisenbahnmuseum-dieringhausen.de/fahrplaene/

 

Zurück