„Tafeldienst“ – Schwammdrüber war gestern

Stadtgeflüster

TOLLER SPIELPLATZ MITTEN IM GRÜNEN

Kategorie:
Ausflugs-Tipp

und in direkter Nähe eine tolle Außenterrasse - umgeben von Bäumen, Wiesen, einem Bach und vielen Wanderwegen. Hier kann man auch ganz wunderbar Frühstücken.

Ein toller Ausflugstipp mitten im Bergischen Land ist das Naturfreunde Haus Hardt.

Auf der Terrasse bzw. im Biergarten kann man wunderschön sitzen und die Ruhe genießen. Bäume und einige große Sonnenschirme sorgen für genügend Schatten. Ein Parkplatz in unmittelbarer Nähe ist vorhanden.

​Wir waren schon häufiger dort. Der Kuchen ist wirklich so lecker und frisch. Jeden Mittwoch gibt es frische Waffeln, jeden Donnerstag knusprige Reibekuchen und jeden Sonntag ein Frühstücksbuffet. Lecker!!  Alle Infos zu Speisen und Getränken finden Sie hier

Alles in liebevoller Jugendherbergsatmosphäre...  Wer Naturfreundehäuser kennt, weiß, was ich meine :-)  

​Auf dem großzügigen Spielplatz können sich die Kinder vergnügen. Es ist jede Menge Platz zum Toben. Von der Außenterrasse hat man einen guten Blick auf den Spielplatz. 

​Zwei Tore laden zum Fußballspielen ein.

Ein paar Ziegen in einem Gehege können bewundert und gestreichelt werden. Aktuell gibt es zwei mega süße Zicklein.

​Außerdem ist die Erkundung der sogenannten „Bärenhöhle“ für die Kinder immer ein spannendes Highlight. Dabei handelt es sich um einen ca. 15 m langen Versuchsstollen, in dem früher Sprengstoffe für die Grube gelagert wurden. Nur die Mutigen trauen sich den dunklen Weg bis zum Ende des Stollens zu laufen.

Das Naturfreunde Haus Hardt liegt auf der Strecke diverser Wanderwege, u.a. des Bensberger Schlossweg, dem Bergischen Weg, dem Neandertalweg...

 

Das Angebot vom Naturfreunde Haus Hardt

Das Naturfreunde Haus Hardt erfreut sich großer Beliebtheit bei Familien, Hundefreunden, Radfahrern, Wanderern und Reisenden, die auf der Suche nach Erholung sind. Aber auch Schulklassen, Kindergärten, Kindergeburtstage kommen häufig hierher. ​

2014 übernahm das Paar Liebmann/Stapf das Naturfreunde Haus Hardt. Seit dem wurden einige Neuerungen ins Leben gerufen. Für das leibliche Wohl der Gäste bieten die beiden eine kleine regionale, saisonale Speisekarte und frischen, selbst gebackenen Kuchen an. Ein Blick in die Speise- und Getränkekarte gefällig?

Benjamin Stapf, gelernter Pädagoge, sieht das Haus Hardt und das Geländer drum herum als riesigen Abenteuerspielplatz, in dem Kinder die Natur entdecken und erforschen können. Unter dem Motto „Erlebnispädagogik“ bietet er verschiedene pädagogische Module an, wie z.B. teamorientierte Wald- und Wiesenaktionen, Sinneswahrnehmung, Abenteuer und Entdecken. Das Angebot wird zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter angeboten. Schulen, Kindergärten, aber auch zum Kindergeburtstage nutzen dies sehr gerne.

Außerdem kann man im Haus Hardt übernachten, im Haus oder im Zelt draußen. Der große Saal wird vermietet, ebenso wie der Gruppenraum oder der Pavillon draußen am Spielplatz. Hier bieten sich tolle Möglichkeiten für Klassenfeste oder Geburtstagfeiern.

Wir waren zum "Sonntagsfrühstück im Wald" im Naturfreunde Haus Hardt, denn dieser Termin steht seit einiger Zeit jeden Sonntag im Online-Veranstaltungskalender auf www.Stadtkonfetti.de. Es wurde also Zeit dieses zu testen. FAZIT: Es war herrlich. Wir saßen schön im Schatten auf der Terrasse, während die Kinder die Gegend und den Spielplatz erkundeten.

Was sind die Naturfreunde eigentlich?

Die Naturfreunde ist eine internationale Umwelt-, Kultur-, Freizeit- und Touristikorganisation mit etwa 700.000 Mitgliedern in über 20 Ländern der Erde. Gegründet wurden die Naturfreunde 1895 in Wien als Touristenverein. Schon im Zeitalter des beginnenden Tourismus bemühten die Naturfreunde sich, einer breiteren Bevölkerungsschicht naturnahe und kostengünstige Freizeit- und Reiseaktivitäten zu ermöglichen. Allen soll bei ihren Aufenthalten die Schönheit der Natur vor Augen geführt werden. Die Naturfreunde haben ein einmaliges Netzwerk von Häusern geschaffen, das für alle Menschen offen steht. In Deutschland gibt es fast 500 Häuser und in Europa über 1000.

Das Naturfreunde Haus Hardt ist eine tolle Einkehrmöglichkeit während verschiedener Wanderungen. Kinder vergnügen sich auf dem Spiel- und dem Bolzplatz. Das "Sonntagsfrühstück im Wald" bietet eine entspannte Möglichkeit in Ruhe seinen Kaffee und sein Brötchen mit Rührei zu speisen, während die Kinder auf dem Spielplatz sind. Man genießt die Natur und die Ruhe dort.

Wir sind sehr froh, dass die Betreiber Frau Liebmann und Herr Stapf ihre Termine und Veranstaltungen in unseren Online-Veranstaltungskalender eintragen.

 

Haus Hardt
Hardt 44
51429 Bergisch Gladbach

 

Zurück